Unser Grüner Markt

Unsere Produkte für Ihren Garten!

In unserem "Grünen Markt" bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Markenprodukten wie z.B. FLORAGARD - Erden, OSCORNA - Dünger, CUXIN - Dünger, sowie Pflanzenschutzmittel von NEUDORFF und BAYER gegen Schaderreger an Pflanzen.

Unser sachkundiges Personal berät Sie gerne!

Neudorffs Infodienst Dezember 21

Zimmerpflanzen kontrollieren

  • Bei trockener Heizungsluft werden Zimmerpflanzen schnell von Spinnmilben befallen. Die winzigen, gelb-rötlich gefärbten Schädlinge sind meist auf den Blattunterseiten längs der Blattadern zu finden. Auf den Blättern sieht man feine, gelbe Pünktchen. Vorbeugend gegen Spinnmilbenbefall erhöhen Sie zunächst die Luftfeuchtigkeit. Zur Bekämpfung setzen Sie Spruzit SchädlingsSpray* oder Spruzit Schädlingsfrei* ein. Beide Produkte wirken sowohl gegen erwachsene Spinnmilben wie auch gegen deren Eier. Ebenfalls abgetötet werden weitere Schädlinge, z.B. Schild-, Woll- oder Blattläuse. Alternativ können Sie unser Neudosan AF Neu Blattlausfrei* an Zimmerpflanzen gegen Spinnmilben, Weiße Fliegen und Blattläuse einsetzen.

So machen Sie den Rasen winterfest

  • Nutzen Sie frostfreie Tage, um das restliche Laub vom Rasen zu entfernen. Idealerweise nehmen Sie das Laub mit dem Rasenmäher auf (optimale Schnitthöhe ca. 4 cm). Die Gräser bekommen nun genug Licht und Luft und sind damit besser vor Pilzerkrankungen wie Schneeschimmel geschützt. Die Laub-Gras-Mischung lässt sich sehr gut kompostieren oder als Beetabdeckung nutzen. Auf zu sauren Böden (pH-Wert unter 6) ist jetzt die Erhaltungskalkung mit Azet VitalKalk+ möglich. Mit Hilfe des pH-Bodentests lässt sich der Kalkbedarf in wenigen Minuten ermitteln. Der Azet RasenDünger wird im Frühling ausgebracht (ab März/April), jetzt ist es für eine Düngung zu spät.

Frostfreie Tage eignen sich zur Obstbaumpflege!

  • Im Sommer breiten sich oft unbemerkt Erkrankungen wie Krebs und Rotpustelkrankheit in Ihren Bäumen aus – erst nach dem Laubfall werden sie sichtbar. Schneiden Sie Fruchtmumien, alle mit Wucherungen und roten Pusteln befallenen Zweige bei trockener, frostfreier Witterung bis ins gesunde Holz zurück. Lassen Sie beim Schneiden keine Aststummel stehen. Die Gartenscheren oder Sägen sollten anschließend desinfiziert werden, um eine Verschleppung der Erkrankungen zu vermeiden. Verstreichen Sie größere Wunden mit Malusan Wundverschluss. Dadurch wird die Befallsgefahr im nächsten Jahr deutlich verringert.

Produktschulungen ab sofort nur noch online

  • Wir bieten Ihnen im Januar und Februar die Möglichkeit, an unseren Produktschulungen online teilzunehmen. Bitte schauen Sie unter www.neudorff-handel.de/service/schulungen, hier finden Sie die entsprechenden Termine.
  • Sollten Sie eine gesetzliche Auffrischung der Pflanzenschutz-Sachkunde benötigen, bieten wir Ihnen nun ebenfalls Online-Schulungen an.

Kein Nützlingsversand mehr für das Freiland dieses Jahr!

  • Da die Böden draußen zu kalt sind, ist es nicht mehr sinnvoll, im Freiland nützliche Nematoden auszubringen.